Drucken

Wie der IG Klettern gemeldet wird, fühlen sich die Falken in der Schauenburgerfluh sehr wohl und geniessen bei gutem Wetter die Sonne und das geklimpere der Kletterausrüstung. In diesem Ambiente erblickten 4(!!) Falken das Licht der Welt und sind zur Zeit kurz davor ihre Flugstunden zu nehmen.

Die Leute von der Vogelwarte Sempach und die IG Klettern Basler Jura bedanken sich bei den Kletterern für das Einhalten der lokalen und temporären Sperrung.