Drucken

Die Homepage der IG Klettern Basler Jura ist gefragt und wird relativ rege genutzt. Dies bestätigen die Angaben die vom Betreiber des Servers entnommen werden können. Im Schnitt wird die Homepage von ca. 10  Besucher täglich aufgerufen. Seit Anbeginn der Zählung im Frühling 2003, haben über 42'800 Leute unsere Page aufgerufen. Erfreulich, denn diese Homepage ist ja nur ein reines Informationsmedium ohne irgendwelchen Schnick-Schnack oder Forum etc.

 

Wir versuchen daher weiterhin, euch laufend aktuelle Infos zum Stand der Naturschutzdiskussionen und anderen Themen die im engeren Zusammenhang mit der Kletterei in unserer Region zusammenhängen, kurz aufzubereiten. 

 

Immer wieder werden wir angefragt, ob es nicht möglich wäre Aktuelles über neue oder sanierte Kletterrouten, Projekte oder Begehungen auf der Homepage zu platzieren. Dazu gibt es leider momentan verschiedene Probleme die uns davon abgehalten haben. Eines der wichtigsten ist sicher die Tatsache, dass mit den Kantonen BL und SO noch immer kein verbindliches Kletterkonzept verabschiedet wurde, dass den Umgang mit neuen Routen oder Gebieten klar und eindeutig regelt. Es gibt sogar offizielle Bestimmungen, dass gewisse Gebiete wie der Ryfenstein oder der Gerstel nicht veröffentlicht werden dürfen!

 

Für uns ist dieser Zustand natürlich alles andere als ideal. Wie sollen wir denn z.B. geltende Regelungen bekannt machen? Oder ist ein Veröffentlichungsverbot rechtlich überhaupt zulässig? Solche Fragen müssen erst noch geklärt werden.

 

Wir hoffen daher auf euer Verständnis, was nicht ist, kann ja noch kommen!